Zum Inhalt

Meldungen 2020

18.12.2020

Jahrgangsbestenpreis für Se­bas­ti­an Otto

Wir gratulieren unserem ehemaligen Studenten Se­bas­ti­an Otto zum Jahrgangsbestenpreis 2020.

18.12.2020

European Higher Education and External Policy Shocks

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Dr. Anne Corbett.

10.12.2020

Emotionen in der Entre­preneur­ship Engineering Education

Neuer Buchbeitrag von Anna-Lena Rose und Prof. Liudvika Leišytė.

07.12.2020

Mo­bi­li­tät an litauischen Hoch­schu­len

Brain Gain oder Brain Drain?

25.11.2020

Yes, But Not That Kind of Leader

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Prof. Sandra Acker & Prof. Anne Wagner.

06.11.2020

Sude Peksen ist Mitglied im Vorstand des HoFoNa

Wir gratulieren!

28.10.2020

Managerialism in Lithuanian Higher Education

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Prof. Rimantas Želvys & Rūta Bružienė.

22.10.2020

De­ter­mi­nan­ten des externen Engagements von Wis­sen­schaft­ler*innen in Europa

Neuer Zeitschriftenartikel von von Sude Peksen und Prof. Liudvika Leišytė.

21.10.2020

Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Win­ter­se­mes­ter 2020/21

Unsere Übungen und Seminare finden on­line statt!

14.10.2020

(Un)Equal Opportunities at Universities

Posterpräsentation von Prof. Liudvika Leišytė und Sude Peksen.

13.10.2020

Liudvika Leišytė wird Mitglied im Redaktionsausschuss von Sociological Research Online

Prof. Leišytė ist dem Associate Editorial Board der Zeitschrift "Sociological Research Online" beigetreten.

05.10.2020

Strategic Management of Universities in Transitional Societies

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Tembile Kulati.

16.09.2020

Nationale Evaluationssysteme für For­schung

Neuer Buchbeitrag von Prof. Liudvika Leišytė und Sude Peksen.

02.09.2020

Forschungsaufenthalt an der Sciences Po in Paris

Anna-Lena Rose ist Gastwissenschaftlerin an der Sciences Po in Paris.

13.08.2020

Und nach Co­ro­na?

Eine erste Ein­schät­zung von Prof. Liudvika Leišytė zu den Aus­wir­kungen der Co­ro­na-Pan­de­mie auf das Hochschulwesen.

10.08.2020

APIKS Vilnius Kon­fe­renz 2020

Jetzt on­line: Pro­gramm der APIKS Vilnius Kon­fe­renz 2020.

05.08.2020

Soziale Ausgrenzung in den USA und Europa

Prof. Liudvika Leišytė prä­sen­tiert auf dem ASA 2020 Virtual En­ga­ge­ment Event.

01.07.2020

Seminare im Win­ter­se­mes­ter 2020/2021

Wir freuen uns auf Ihre Be­wer­bun­gen!

30.06.2020

Inclusive Universities in a Globalized World

Call for Abstracts.

08.06.2020

Science Diplomacy in the Making

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Prof. Dr. Stefan Kuhlmann.

02.06.2020

Liudvika Leišytė ist Mitglied der Promotionskommission an der Uni­ver­sity of Bath, UK

Prof. Leišytė ist externe Prüferin und Mitglied im Promotionsausschuss von Fahdia Khalid am DBA-Pro­gramm Hochschulmanagement der Uni­ver­sity of Bath am…

05.05.2020

Strategic Decision Making in Uncertain Times

Einladung zum Online-Gast­vor­trag von Prof. Dr. Heather Eggins.

22.04.2020

Einstellungen skandinavischer Stu­die­ren­der zur Nutzung digitaler Lern­um­ge­bung­en

Neue Publikation von Dr. Mehwish Waheed und Prof. Liudvika Leišytė.

22.04.2020

Study Program In­no­va­ti­on in the Triple Helix Context

Neuer Artikel von Benjamin Schiller und Prof. Liudvika Leišytė.

25.02.2020

Organizational Learn­ing Through Projects

Neuer Artikel von Anna-Lena Rose und Prof. Liudvika Leišytė.

20.02.2020

Promoting Students' Competencies

Benjamin Schiller prä­sen­tiert auf der Kon­fe­renz des Projekts DASCHE in Warschau.

10.02.2020

Innovationen in der Lehre ge­stal­ten

Prof. Liudvika Leišytė beim ersten Think Tank zu "Innovationen in der Lehre ge­stal­ten" in Köln.

03.02.2020

APIKS-Work­shop

Prof. Liudvika Leišytė beim APIKS-Work­shop in Espoo, Finnland.

29.01.2020

HdHf-Team prä­sen­tiert das Projekt APIKS bei der "Global Gallery"

30 in­ter­na­ti­o­na­le Projekte wurden bei der ersten "Global Gallery" an der TU Dort­mund vor­ge­stellt. Im Rah­men eines "Gallery Walks" konn­ten sich die…

27.01.2020

Transformational Governance of Academic Teaching

Einladung zum Gast­vor­trag von Dr. Sabine Lauer.

20.01.2020

Prof. Liudvika Leišytė ist Mitglied in Promotionskommission

Erfolgreiche Verteidigung der Dok­tor­ar­beit von Myroslava Hladchenko an der Uni­ver­si­tät Twente.

20.01.2020

Gast­vor­trag und Work­shop

Prof. Shaker A. Zahra von der Uni­ver­sity of Minnesota an der Pro­fes­sur HdHf.

15.01.2020

Sude Peksen auf der SRHE Jahrestagung in Newport, UK

Vor­trag im Rah­men ihres Promotionsprojekts.

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan