Zum Inhalt
Liudvika Leišytė

Die Pro­fes­sur in den Me­di­en

LRT Artikel

In ei­nem Interview auf dem Portal der litauischen öf­fent­lichen Rundfunkanstalt, Lithuanian Radio and Television (LRT), spricht Prof. Liudvika Leišytė über die wichtigsten Er­geb­nisse des von ihr mitverfassten Artikels über das externe En­ga­ge­ment von Akademikerinnen und Akademikern der "exakten Wis­sen­schaf­ten" in vier eu­ro­pä­isch­en Ländern. Dieser Artikel wurde auf der Grundlage der 20 Länder umfassenden in­ter­na­tio­nal vergleichenden Studie "Academic Profession in Knowledge Societies" (APIKS) ver­öf­fent­licht.
Sie be­schreibt die He­raus­for­de­run­gen bei der Durchführung der Studie, die Hauptergebnisse, ins­be­son­de­re in Bezug auf die litauischen "exakten Wis­sen­schaf­ten", und gibt eine Reihe von Emp­feh­lungen für po­li­ti­sche Ent­schei­dungs­trä­ger.

LRT Artikel

In ei­nem Interview der litauischen öf­fent­lichen Rundfunkanstalt, Lithuanian Radio and Television (LRT), gibt Prof. Liudvika Leišytė eine erste Ein­schät­zung zu den Aus­wir­kungen der Co­ro­na-Pan­de­mie auf das Hochschulwesen.

mundo Artikel

Artikel über Prof. Liudvika Leišytė und ihr Forschungsfeld in "mundo" – dem Wissenschaftsmagazin der TU Dort­mund.

Dis­kus­si­ons­run­de

Back to School at What Cost? Comparing Higher Education Models in the US and Europe

Teil­nah­me an der Uni­ver­sity of Pittsburgh's European Studies Center's monthly virtual roundtables series am 17. Sep­tem­ber 2015.

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan